Schnee

… ohne Weihnachten is doch langweilig. Und Weihnachten ohne Schnee hatten wir schon viel zu oft! Aber wenigstens hat es heute soviel gekruemelt, dass zumindest alle Daecher weiß waren und man Fußspuren machen konnte. Zum Rodeln haette es allerdings nie und nimmer gereicht!

Kino

Dafuer werden Filme gemacht.

Wie vertreibt man sich nen Tag daheim? Waesche waschen, Bett beziehen, lesen, surfen, kochen und Kino 🙂 Til Schweiger zum Zweiten. Hach, der Film hat DVD-Kauf-Potenzial! Die Witze sind immer noch lustig. Die Szenen immer noch witzig, die Liebesgeschichte immer noch schnulzig. So gehoert sich das!

Reiseerlebnis

Ich bin heute verrissen. Mit der Maus auf der Google-Landkarte und in Gedanken bei der Fotosortierung. Ich war wieder in Irland **hach** Und ich war erstaunt, was fuer tolles Wetter wir doch im September/Oktober hatten – von strahlend blauem Himmel bis zu nieselig kaltem Winterwetter war alles dabei! Und dieses Gruen! Es ist unglaublich, wie gruen Irland ist, ganz ehrlich!

Ich bin nicht ganz fertig geworden mit der Aktion, die witzigen **huestel** Bildbeschriftungen fehlen noch, aber ich denke positiv und behaupte, dass die Fotos puenktlich zum Jahreswechsel online sein werden! Fuer Weihnachten hats dann doch nicht mehr ganz gereicht 😉

Weihnachtsstollen

Die Omma ist halt doch die Beste!

Nachdem der leckere Stollen von der Mutti schon ziemlich zeitig verputzt war, hab ich mich gefreut wie so ein Schneekoenig, als ich im Weihnachtspaeckle von der Omma einen halben Rosinenstollen gefunden habe! Soooooo geil! Diese komischen Gebaeckteile, die die Baecker hierzulande als Stollen verkaufen, kann man echt unter Ulk verbuchen. Die sind nicht mal annaehernd mit dem zu vergleichen, was im oestlichen Sachsen als Stollen verkauft wird. Das und die Freiberger Eierschecke sind mit ein paar von den Leckereien, die ich hier vermisse. Aber das Leben besteht ja nicht nur aus Essen 😉

Gestern

Ja, gestern war ich noch guter Dinge, dass die Kunden vielleicht, so ganz vielleichterlich vielleicht, doch noch lieb und nett und unzickig sein koennten – ist ja immerhin bald Weihnachten!

Aber irgendwie werden die immer krasser! Wir koennen doch nix dafuer, dass manche Buecher und vor allem schon einige Kalender nicht lieferbar sind! Was faellt es manchen Leuten aber immer erst kurz vor knapp ein, dass sie genau dieses Buch oder jenen Kalender brauchen und nix anderes?!

**soifz**

**megasoifz**

**aepfelchenknusper**

Stressnachten

Wenn das so weitergeht, wies heute war, wies am ersten Adventssamstag war und wies schon die Tage zuvor auch war, dann gut‘ Nacht um 8! Das sag ich euch!

Woran das lag? Kein Plan. Viele Kunden, viele Fragen – davon viele dumme, wenig Personal – also gefuehlt, wies wahrhaftig und leiblich so aussieht, weiß ich nicht, viel Ware und leere Regale, sodass das Wegraeumen eigentlich relativ schnell geht, wenn da nicht die Kunden **huestel** waeren… Naja, abends um 7 habens wirs dann doch noch geschafft, alle Wannen auszuraeumen und den Laden so aussehen zu lassen, dass man nicht denken koennte, es haette ne Bombe eingeschlagen.

Wie gesagt, wenn das so weitergeht, dann laufen wir am 24.12. mittag um viertel nach 2 alle aufm Zahnfleisch – fieht beftimmt luftif auf 😀

KeinOhrHasen

Hach, ich geh gern nochmal rein! Ganz echt ehrlich! Der war ja so ramontisch! Und so witzig außerdem! Wenn der Film dann endlich mal im normalen Programm laeuft, such ich mir meine Azubinchen und dann gehen wir zusammen nochmal schmachten!

Hach!

Weiberhaufen

Was gibt es, wenn sich haufenweise sektschluerfende, galalesende, maennerlose Damen im Kinofoyer tummeln?! Ladies Night im CinemaxX. Haette ich das vorher gewusst, haette ich es mir verdrueckt. Aber gemeinsam lachen und schniefen hat auch was 😉

Der Film war toll! Til Schweiger hat seine ganze Familie mitspielen lassen, naja fast alle. Zumindest haben die den Kinderhort gut gefuellt! Und der beste Taxifahrer-Witz hat ein grandioses Ende beschoren.

… beendet

Projekt Kontaktlinse. Wird hiermit fuer beendet erklaert. Versucht und vom Optiker fuer nicht gut befunden. Kifferaugen, Hasenaugen, rote Augen. Egal wie mans nennt – normal sieht anders aus!

Dafuer gabs heute neue Brillen. Eine fuer tagsueber, eine fuer nachts. Schließlich heißt es doch "I wear my sunglasses at night" 😉 Insgesamt kosten die beiden soviel wie die Kontaktlinsen plus Pflege fuer 2 Jahre. Wenn mans so sehen will und um den Kostenfaktor auch mal greifbar zu machen…

Am allercoolsten finde ich aber meine neue Sonnenbrille! 😎 Wenn ich mal Bilder haben sollte, dann stell ich die nicht online **hrhr**