Time

to blog again 🙂 

Der Changer meinte, ich sollte mal stripteasen und ein paar Geheimnisse **uuuuhhhh** preisgeben. Nur, dass diese Geheimnisse, wahrscheinlich gar niemand niemals nicht wissen will… Aber nichtsdestotrotz fang ich mal an. Es ist jedem freigestellt, die Lektuere nach dem ersten Wuergereiz abzubrechen **erlaub**

1. die Bine hat keinen Fernseher. Noch niemals nie einen gehabt. DVDs werden am PC geguckt. So richtig mit Sessel und Beine hoch und so. Aber Fernseher brauch ich keinen – find ich. Der Hase findet das allerdings eher net so gut 😉

2. die Bine ist Frischluftfanatiker. Jawohl! Selbst im dicksten Winter wird das Schlafzimmerfenster gekippt gelassen. Und nur wenns ganz hart kalt ist draußen, dann lass ich das auch schon mal zu. Wenn ich schaetzen muesste, waere mein Schlafzimmerfenster in 98% der Schlafensfaelle offen.

3. die Bine ist gepierct und taetowiert. Coole Sache das!

4. die Bine macht sich ihre Gelnaegel selbst. Obwohl ich mir grad wuensche, dass mir die mal wieder gemacht wuerden. Die letzten 6 Wochen ist das Nachfuellen an Zeitmangel gescheitert. Und daran, dass ich gar nie nicht laenger als einen Tag am Wochenende daheim war.

5. die Bine hat noch nie nen Harry Potter gelesen und wird das auch niemals nicht wirklich never tun! Der verkauft sich auch ohne dass ich den gelesen habe.

6. die Bine pult gern an Haenden und Fueßen rum. Ich wasch mir aber auch die Finger danach **schwoer**

7. die Bine mag nur gemaeßigtes Klima. Temperaturen jenseits der 25°-Marke sind uebermaeßigt! Mein rechter, rechter Platz ist leer, ich wuensche mir kuehle Temperaturen her! Sofort! Auf der Stelle! **soifz**

8. die Bine zickt gern, hat gern recht und dickkopft gern rum. Das hab ich bestimmt geerbt. Aber ich seh auch Sachen ein, wenn was einsehenswert ist. Ja, manchmal mach ich das. Ganz ehrlich!

9. die Bine hat den Hase lieb 🙂

Keiner mehr da, gell?! Wie ich mir das so gedacht hab… Naja, Schluss fuer heute.